honeycomb bead


Das Honeycomb Armband von Cynthia Rutledge werden sicher viele kennen. (B&B2011)

Ich wollte mal probieren ob meine Materialen passen, und begann ein kurzes Stück zu fädeln. Das Ergebnis hat mich nicht überzeugt, aber auftrennen wollte ich auch nicht.

Also hab ich kurzerhand mittels Netztechnik Ober- und Unterseite verschlossen, Endkappen drauf - Fertig war die "Honeycomb bangle" bead.

Cellini Dreieck mal anders - Mojobead Cellini Dreieck

Nachdem ich auch unbedingt so ein verdrehtes Ding haben mußte, habe ich mal ohne Anleitung angefangen.(später fand ich eine auf einer russischen Seite) Cellini  - kann ja nicht so schwer sein:). Dann die Frage: ein Dreieck oder zwei? Wenn man die Bilder im Web genau betrachtet - müssen es zwei sein. Also weitergefädelt, und dann nur noch zusammennähen, dacht ich mir. Hatte aber ein wenig zu fest gefädelt, und zusammen nähen war nicht mehr:(
Durch das feste fädeln konnte ich aber die Rückseiten der Ecken zusammenzippen.( Im Bild zeigt das rechte Dreieck die Rückseite. )

Umperlter Schal

Diesmal ohne Hex cut Perlen.:) Ein Schlauch aus Netztechnik umhüllt einen weissen Baumwollschall.
(ähnliches gesehen in einer älteren Bead &Button)
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.