Cellini Dreieck mal anders - Mojobead Cellini Dreieck

Nachdem ich auch unbedingt so ein verdrehtes Ding haben mußte, habe ich mal ohne Anleitung angefangen.(später fand ich eine auf einer russischen Seite) Cellini  - kann ja nicht so schwer sein:). Dann die Frage: ein Dreieck oder zwei? Wenn man die Bilder im Web genau betrachtet - müssen es zwei sein. Also weitergefädelt, und dann nur noch zusammennähen, dacht ich mir. Hatte aber ein wenig zu fest gefädelt, und zusammen nähen war nicht mehr:(
Durch das feste fädeln konnte ich aber die Rückseiten der Ecken zusammenzippen.( Im Bild zeigt das rechte Dreieck die Rückseite. )

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.